Logo05

Shri Yantra atma - Meditation

Anmeldung erfoderlich! Telefon 07223-9911348 oder mobil 0174-9178540

Teilnehmer haben die Chance glückliche Besitzer einer YANTRA- PYRAMIDE zu werden. Die Kraft heiliger geometrischer Symbole ist in Indien seit Jahrtausenden bekannt.

Als bekanntestes und kraftvollstes gilt das sogenannte Shri-Yantra und dessen dreidimensionale Variante: die Meru-Chakra-Pyramide. Sie wird im Vaastu (indisches Feng Shui) für die geomantische Raumentstörung eingesetzt. Tests haben bestätigt, dass von dieser Form eine verblüffend intensive Wirkung ausgeht.

Logo05

Meditationsobjekt, Glücksbringer und heiliges Symbol ist das Shri-Yantra, ein komplexes geometrisches Gebilde aus mehreren ineinander geschachtelten Dreiecken. Nach den alten indisch- vedischen Lehren soll es den bekannten „Om-Klang“, den Urklang des Universums, symbolisieren und ausstrahlen.​

Für seine dreidimensionale Umsetzung wurden jetzt die komplexen geometrischen Bezüge am Computer berechnet und in eine dreidimensionale Form umgesetzt: die Meru-Chakra Pyramide.

Nach den Lehren des Vastu bzw. Vasati, der indischen „Mutter des Feng Shui“, und praktischen Erfahrungen geomantischer Berater kann diese Form eingesetzt werden, um energetische Ungleichgewichte in Räumen zu harmonisieren.

​Insbesondere jene geomantischen Wirkkräfte, die entscheidenden Einfluss auf Gesundheit, Spiritualität, Glück und Wohlstand haben, (nach Vasati sind das die aus dem Norden einströmenden „feinstofflichen Energien“) sollen damit harmonisiert und gestärkt werden.

Logo05

Das Shri Yantra – Beschreibung

Shri Yantra ist ein Name für ein Yantra. Yantra ist eine geometrische Figur, Yantra heißt auch Motor, Yantra heißt auch etwas, was etwas bewegt und etwas bewirkt. Yantras sind typischerweise geometrische Diagramme, die eine besondere Wirkung haben. Shri ist ein Name für Lakshmi. 

Shri Yantra ist damit das Lakshmi Yantra. Shri steht aber auch für Devi, die göttliche Mutter. Shri Yantra gilt als ein besonders machtvolles Yantra. Wenn du auf unsere Internetseiten gehst, Yoga Vidya, da findest du auch wunderschöne Darstellungen von Shri Yantra. Shri Yantra, also ein Lakshmi-Diagramm. 

Man kann sagen, wenn man auf Shri Yantra meditiert, versteht man die gesamte Schöpfung und das, was jenseits der Schöpfung ist. Das Shri Yantra besteht aus neun Dreiecken. Die Dreiecke, die nach unten zeigen, stellen Shakti dar, die göttliche Mutter. Die Dreiecke, die nach oben zeigen, stellen Shiva dar und damit das Bewusstsein. So stellen die Dreiecke letztlich die Dreiheiten dar, die verbindene Energie und das Bewusstsein, letztlich die Schöpfung und die Unendlichkeit. 

In der Mitte von Shri Yantra ist dann ein Punkt und dieser Punkt, auch Bindu genannt, steht für den Ursprung von allem, wo alles herkommt und wo alles zurückkehrt. Es gibt viele Schriften, die das Shri Yantra genauer beschreiben und auf unseren Internetseiten findest du auch einige Beschreibungen, wie du über das Shri Yantra meditieren kannst.